,

388 1 von 13


Das ruhige und türkisfarbene Wasser der Adria zieht das ganze Jahr über zahlreiche Touristen an, aber  Sie können es das ganze Jahr über genießen, wenn Sie Ihre gewünschte Immobilie hier in Montenegro kaufen und den derzeit günstigen Immobilienmarkt nutzen. Als junges, aber erfolgreiches Entwicklungsland hat Montenegro alles, um Ihren Wünschen und Sehnsüchten gerecht zu werden, mit intrinsischen Wachstumsplänen, hervorragenden Immobilien zum Verkauf,  lukrativen Investitionsmöglichkeiten, faszinierenden Landschaften und einem ansprechenden Lebensstil der Ruhe.

Ihre Wunschwohnung in Montenegro: Grundlegende Konzepte und beachtenswerte Ausstattungsmerkmale

Die Angebotsvielfalt auf dem Markt ist groß und hängt natürlich von den Wünschen und Vorlieben des potenziellen Käufers ab. 

Was soll man wählen: eine bescheidene Wohnung oder eine Maisonette-Wohnung? In den meisten Fällen besteht der Unterschied zwischen ihnen nur in Quadratmetern. Es gibt keinen besonderen Unterschied in Bezug auf Komfort und jede Wohnung in Montenegro wird nicht nach der Anzahl der Wohnzimmer, sondern nach der Anzahl der Schlafzimmer klassifiziert. Im Allgemeinen können Sie Folgendes finden, unabhängig davon, ob es sich um einen Entwickler oder einen privaten Anbieter handelt:

  • Voll ausgestattete Badezimmer

  • Durch eine traditionelle Großküche entstand eine erhöhte Zimmeranzahl

  • Das Vorhandensein einer Bartheke oder einer kleinen Küchenecke im Wohnzimmer

  • Das Vorhandensein eines Balkons, der auf Wunsch leicht in ein kleines, aber gemütliches Zimmer umgewandelt werden kann.

Die Balkonoptionen sind besonders empfehlenswert, wenn Sie sich für eine Immobilie an der Küste entscheiden. Es wird zu einer Art Terrasse, auf der Sie den faszinierenden Meerblick bewundern, faszinierende Sonnenaufgänge genießen und den Tag mit einem strahlenden Sonnenuntergang ausklingen lassen können.

Was bekomme ich für mein Geld?

Die Preise für Wohnungen in Montenegro sind relativ niedrig und beginnen bei 1.500 Euro pro Quadratmeter und sind vollständig verkaufsbereit. Der Endpreis wird von mehreren Faktoren bestimmt: Fläche, Zustand der Wohnung und Lage. Eine Wohnung am Meer ist teurer als vergleichbare Wohnungen in Wohngebieten und in Bar oder Becici zum Beispiel finden Käufer immer günstige Optionen. Es gibt viele Elite-Immobilien in Budva, aber die Preise dort sind etwas höher.