Aktuelle Angebote

Unsere Auszeichnungen

Immobilie in Montenegro kaufen


Über die CMM Group (pdf, 124 MB)

Montenegro Immobilien kaufen ist ist ein reizvolles Ziel von jedem, der auf die zuverlässige Weise Ihr Vermögen anl und Ihre Wünschimmobilie im Ausland erwerben wollte.

Mit der vertrauensvollen Beratung und umfassender Unterstützung von unseren erfahrenen Experten und Kollegen, können Sie optimal Ihr Geld investieren, zweites Heim in Montenegro finden, oder mit der Hilfe einer freundlicher Hand nach Montenegro auswandern.

Mit uns können Sie gerne in Ihre neue Zukunft gelassen: wir legen Wert auf Vertrauen und Integrität, Sicherheit und Zufriedenheit von her von unseren Kunden, Freunden und Partnern.

Wir sind eine reizvolle Familie von Immobilien-Experten, Anwälten, Bauträgern und Anlägern, die schon 15 Jahren in Montenegro gerne vermitteln, beraten und Zusammenarbeit pflegen. Hätten Sie Fragen und Freude auf ein informatives erstes Gespräch, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

How to buy Property in Montenegro

Warum sollten Sie sich für einen Kauf in Montenegro entscheiden?

Klicken Sie hier, um es herauszufinden

Sobald Sie sich für die Immobilie in Montenegro entschieden haben, die Sie kaufen möchten, werden Ihr persönlicher Verkaufsleiter und unser hauseigener Anwalt alle Bedingungen aushandeln und die erforderlichen Unterlagen beim Notar erledigen. In Montenegro wird der Kauf- und Verkaufsvertrag vor einem Notar unterzeichnet, der für die Region, in der sich die Immobilie befindet, beauftragt ist, und die folgenden Dokumente unterzeichnet und registriert:

  • Kauf- und Verkaufsvertrag, der entweder persönlich oder durch Vollmacht (POA) unterzeichnet werden kann;
  • Clausula Intabulandi: Erlaubtes Eigentum
  • Registrierungsklausel
  • Zahlungsplan für Kauf und Verkauf in Montenegro - Der Betrag kann je nach Vereinbarung zwischen den Parteien sofort oder schrittweise über einen bestimmten Zeitraum gezahlt werden.

Wenn Sie eine Immobilie in Montenegro kaufen, besteht diese aus einer Anzahlung, dem vereinbarten Verkaufspreis sowie den Steuern und Anwaltskosten.

Es gibt eine Grunderwerbssteuer in Montenegro in Höhe von 3% (wenn es sich um eine Wiederverkaufsimmobilie handelt) sowie die Gebühren für die Vertragserstellung beim Notar, die je nach Vertragsdauer anfallen variieren zwischen 300 € und 500 €.

Diese Rate hängt auch vom Preis ab. Wenn der Preis beispielsweise 100.000 Euro beträgt, könnte die Gebühr etwa 350 Euro + 21 % MwSt. betragen.

Gemäß dem montenegrinischen Gesetz muss bei der Vertragsunterzeichnung ein auf Ihre Muttersprache spezialisierter Gerichtsdolmetscher anwesend sein.






Leitfaden für den Kauf einer Immobilie in Montenegro

Unser erfahrenes Team von Immobilienspezialisten hat für Sie mit Hingabe den umfassenden Leitfaden zum Kauf einer Immobilie in Montenegro mit sehr detaillierten Erklärungen und nützlichen Tipps erstellt.

Neueste Angebote

Bewertungen

Feedback-Formular
Ваше имя*
Телефон*
Ваш email
Сообщение